Die Leitwarte – Tag und Nacht in der Warteschleife

Die Vorführung informiert darüber, was passiert, wenn nichts passiert…

Was passiert, wenn nichts passiert? Die Arbeit an einer sogenannten „Leitwarte“ ist ein Beispiel dafür. Doch was ist im Ernstfall? Die Vorführung informiert über die Belastung bei reiz- und handlungsarmer Arbeit anhand  einer Original-Leitwarte von 1969 bis 1996 aus dem VEW-Kraftwerk "Westfalen", Hamm-Uentrop.

Termin:
20.07.2013 | 12:00 - 12:15
Weitere Termine:
  • 21.07.2013 | 11:00 - 11:15

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie als Gruppe unsere Programme nutzen möchten, buchen Sie die jeweiligen Angebot bitte vorab beim DASA-Besucherservice: Telefon 0231 9071-2645 oder schicken Sie uns eine Opens window for sending emailE-Mail.

Service

Adresse

DASA Arbeitswelt Ausstellung
Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund

Telefon: 0231 9071- 2479
Telefax: 0231 9071- 2267

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
9:00 - 17:00 Uhr

Samstag und Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr

Montag geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene5 EUR
ermäßigt3 EUR
Familienkarten 10 EUR

Alle Eintrittspreise

Anfahrt

Mit der Bahn
S1 "Solingen - Dortmund", Haltestelle "Dortmund-Dorstfeld-Süd/DASA"

Mit dem Fahrzeug
Ausfahrt "Dortmund-Barop", Ausschilderung folgen

Anfahrtsskizze